• Home
  • -
  • Eine Entscheidung ist gefallen

Eine Entscheidung ist gefallen

v.l.n.r. Christian Neubauer, Tim Detzner; Foto: Magda Lehnert

Eine Entscheidung ist gefallen.

Einfach gemacht habe ich es mir nicht. Monatelang mit Mitgliedern verschiedener Parteien gesprochen, meine Gedanken mit Freunden, Familie und bekannten diskutiert.

Ich verlasse die Piratenpartei und bin in die Linke eingetreten.

Viel ist passiert in den letzten zehn Jahren. Ich habe den Piraten-Kreisverband Chemnitz mit gegründet, war Mitglied des ersten Vorstandes, habe einen Bundesparteitag mit organisiert und ausgerichtet, habe die erste Wahl mit begleitet, die erste Liste mit eingereicht, erlebt wie die Piraten den Esten Sitz im Chemnitzer Stadtrat bekommen und am Ende nun auch die von den Chemnitzer Piraten getragene freie Liste “Chemnitz für Alle” mit eingereicht.

Es war eine schöne Zeit, es geht eine Ära für mich zuende. Ich habe viel gelernt und Freundschaften geschlossen.

Doch die Zeiten ändern sich.

Denn auch politisch ist viel passiert. Kriege um Europa herum haben ihre Auswirkung bis in Kommunen und Städte Deutschlands gehabt. Soziale Ungerechtigkeit wurde weiterhin nicht abgebaut, im Gegenteil, an der Chancengleichheit mangelt es noch immer. Mehr und mehr Menschen und Politker wünschen sich einen “starken Staat” mit mehr Machbefugnissen für die Behören. Ein Pulverfass füllt sich weiter, das auch daraus gespeist wird.

Kleine Parteien und Wählervereinigungen sind ein wichtiger Bestandteil der Demokratie und bringen mehr Vielfalt in die Politik und Parlamente. Ich denke jedoch, dass es im Moment wichtig ist, bestehende, größere Strukturen zu unterstützen, um die Soziale Gerechtigkeit und die freiheitlich demokratischen Grundwerte zu verteidigen.

Ich freue mich auf die Arbeit bei Die Linke Chemnitz. Auch wenn ich mir sicher bin, dass es nicht ohne die eine oder andere Konfrontation klappen wird ;)