• Home
  • -
  • Aber das ist doch illegal!

Aber das ist doch illegal!

Gesetze, Werte, Normen, Moral – alles ändert sich mit der Zeit. Viele Gesetze sind vor langer Zeit durch Einflüsse und Moralvorstellungen entstanden, die in der heutigen Zeit nicht mehr nachvollziehbar erscheinen. Daher wurde auch schon oft geändert, was illegal ist und was nicht.

Das Cannabis heute noch illegal ist, ist nicht nur fernab der Realität der Konsumenten sondern wirkt auch absolut unverständlich, betrachtet man Dinge, die legal sind und schädlich.

Um dies anzumahnen folgten am 23.August ca. 20 Personen dem Aufruf von Die Linke und Tim Detzner und versammelten sich im Marie-Luise-Pleißner-Park zum ersten Chemnitzer Smoke In.

Die Gespräche rankten sich dabei auch um die noch bestehende Kriminalisierung der Droge, die eine Qualitätskontrolle verhindert und immer wieder dafür sorgt, dass durch Verkäufer gestreckt und gepanscht wird. Giftige Stoffe wie Blei und Brix, die als Streckmittel zur Steigerung des Gewichts von Cannabis verwendet werden, sind für den Konsumenten nicht zu erkennen. Der Wirkstoffgehalt schwankt dadurch, dies macht die Dosierung schwierig und birgt uneinschätzbare Gesundheitsrisiken.

“Man stelle sich vor, du bestellst in der Kneipe ein alkoholisches Getränk, du weißt aber nicht ob es 4% oder 40% Alkohol hat…”

Alles in allem war es eine gemütliche Runde, in der die Anwesenden sich zu unterschiedlichen Themen austauschten.

Auch wenn die Polizei das Treiben heute nicht beachtete, oft genug werden Menschen aufgrund geringfügiger Mengen Cannabis kontrolliert und angezeigt – nur, damit der erste Richter das Verfahren sofort einstellt. Das zeigt auch einen weiteren Nebenaspekt: Statt, dass die Behörden wichtigen Problemen nachgehen können, werden sie gezwungen, sich mit minimalen Delikten zu befassen, die wegen ihrer Geringfügigkeit später so oder so eingestellt werden.

Nur in einem waren sich alle Teilnehmer einig: Cannabis-Legalisierung jetzt!